Die Bereitstellung kreditrelevanter Informationen ist das Kerngeschäft von Auskunfteien wie z.B. der SCHUFA. Als Verbraucher haben Sie gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) das Recht, einmal pro Jahr eine kostenlose Selbstauskunft zu erhalten.


Selbstauskunft.com hat Informationen zahlreicher Auskunfteien aus Deutschland für Sie recherchiert und stellt Ihnen eine übersichtliche Webseite zur Verfügung. Sie können sich über die Funktionen auf der Selbstauskunft.com Webseite Auskunfteien anzeigen lassen, Bewertungen schreiben und weiterempfehlen.

Darüber hinaus stellt Ihnen Selbstauskunft.com einen komfortabel zu handhabenden Formular-Assistenten zu Verfügung, mit welchem Sie online kinderleicht einen Antrag zur Anforderung Ihrer Selbstauskunft bei einer Auskunftei erstellen können. Ist der Antrag ausgefüllt, können Sie Ihn mit dem Selbstauskunft.com Versandservice auf Knopfdruck an die jeweilige Auskunftei versenden. Einfach, schnell und bequem.

Selbstverständlich behandelt Selbstauskunft.com Ihre Daten stets vertraulich. Selbstauskunft.com ist unabhängig und steht mit keiner Auskunftei in Verbindung.



Neue Artikel:

13.03.2017 Basiskonto für jedermann trotz Schufa-Eintrag
28.02.2017 KFZ-Versicherung mit einem Schufaeintrag
14.02.2017 Dürfen Arbeitgeber eine Schufa-Auskunft einholen?
12.01.2017 Geo-Scoring: Neue EU-Verordnung ab dem Sommer 2018
03.01.2017 Die eigene Schufa-Auskunft anfordern
03.01.2017 Eigene Bonität pflegen und verbessern
15.12.2016 Hebelt das neue EU- Datenschutzgesetz den deutschen Datenschutz aus?
07.11.2016 Muss eine Auskunft nach § 34 BDSG erteilt werden?

Top Auskunfteien:

AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Kontakt |  Login |  Nutzungsbedingungen  | Preise  | Rechtliches

Alle Angaben ohne Gewähr
*Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
¹Die angegebenen Preise können sich seit der letzten Aktualisierung dieser Webseite verändert haben.
Selbstauskunft.com ist unabhängig und steht mit keiner Auskunftei in Verbindung