Startseite > Auskunfteien > SCHUFA Holding AG > SCHUFA Holding AG Selbstauskunft

Kostenlose Schufa-Selbstauskunft online anfordern?

Nach Art. 15 DSGVO hat jeder das Recht, kostenlos Auskunft zu erhalten. Mit Selbstauskunft.com als unabhängigen Dienstleister erstellen und senden Sie kostenlos, schnell & unkompliziert Ihren Antrag für kostenlose Selbstauskunft an diverse Auskunfteien, Mieterauskunfteien und Adresshändler wie SCHUFA, Creditreform, Bürgel und Co.!

Auskunft ist zur Weitergabe geeignet (z.B. Vermieter)**

Auskunft ist als Bonitätsnachweis geeignet

Beantragungsnachweis sofort als PDF möglich

Stellen Sie Ihren Antrag in nur wenigen Minuten mit unserem leichtverständlichen Onlineformular

Decken Sie mit unserem Dienst eine Vielzahl von Unternehmen gleichzeitig ab

Sichere Datenübertragung per SSL-Verschlüsselung



Selbstauskunft.com Ratgeber SCHUFA-Auskunft - Alles zum Thema SCHUFA-Einträge, SCHUFA-Auskunft, SCHUFA-Score


Inhalt:


Was ist die SCHUFA?

Wo die SCHUFA ihre Daten bezieht

Welche Daten sammelt und speichert die SCHUFA?

Welche Daten werden bei einer Schufa-Auskunft übermittelt?

Selbstauskunft bei der Schufa einholen

Wie Sie einen Schufa-Eintrag löschen oder korrigieren

Übersichtstabelle für Löschfristen Ihrer SCHUFA-Einträge

Bei Streitfragen hilft der Ombudsmann

Der Unterschied zwischen Schufa-BonitätsAuskunft und Datenkopie

Positive und negative Einträge bei der Schufa-Auskunft

Der Schufa-Score und seine Bedeutung

Wie wird der Schufa-Score berechnet?

Wie erreichen Sie einen möglichst hohen Schufa-Score?

Wo der Schufa-Score zum Einsatz kommt und welche Auswirkungen er hat

Schufa-Score für verschiedene Branchen - Beispiel: Banken

Welche Alternativen haben Sie bei negativer Schufa-Auskunft?

Sind Drohungen mit Schufa-Eintrag rechtens?


Wo der Schufa-Score zum Einsatz kommt und welche Auswirkungen er hat


Sobald ein Vertragspartner - eine Bank, ein Versandunternehmen oder ein Mobilfunkanbieter - eine Schufa-Auskunft über Sie anfordert, erhält er zusätzlich zur allgemeinen Bonitätsauskunft auch einen Branchenscore zugesandt. Sie können diese Übermittlung in schriftlicher Form sperren lassen, das ist Ihr gutes Recht. Andererseits kann sich dies wiederum negativ auswirken, wenn der Vertragspartner den Eindruck gewinnt, sie wollen etwas verheimlichen.

Der Schufa-Score kann, wenn Sie zum Beispiel einen Kredit beantragen, Einfluss auf die Konditionen haben. Eine schlechte Wertung kann zu höheren Zinsen oder sogar zur Ablehnung Ihres Gesuchs führen. Bei Online Shops kann es passieren, dass Sie nicht auf Rechnung kaufen dürfen. Hier lässt sich aber per Vorauskasse oder Nachnahme leicht Abhilfe schaffen. Große Schwierigkeiten kann ein schlechter Schufa-Score auslösen, wenn Sie eine neue Wohnung mieten wollen. Die Vermieter schauen heute sehr genau hin, wen Sie sich in ihr Eigentum holen und verzichten nur selten auf eine Schufa-Auskunft. In manchen gewerblichen Branchen verlangt sogar der Arbeitgeber eine positive Bonitätsauskunft, um mögliche Korruptionsanfälligkeit zu überprüfen und zu verhindern.


Die 4 größten Auskunfteien in Deutschland


Die Bereitstellung von Informationen zu Ihrer Zahlungsfähigkeit ist das Kerngeschäft von Auskunfteien. Die 4 größten Auskunfteien haben wir zu Ihrer Information hier für Sie aufgeführt.

1. SCHUFA Holding AG
Die größte und bekannteste Auskunftei Deutschlands ist die SCHUFA (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung). Sie gewinnt Ihre Daten von über 9.000 Partnern aus Handel, Bank- und Telekommunikationswesen und darüber hinaus aus öffentlichen Verzeichnissen. Die SCHUFA gilt mit Daten zu über 66 Millionen Bundesbürgern als marktführende Auskunftei.

2. Creditreform Boniversum GmbH
Creditreform Boniversum ist ein Unternehmen der Creditreform Gruppe und ist vor allem bekannt für die Bonitätsbewertung von Wirtschaftsunternehmen. Zudem erbringt die Creditreform Boniversum GmbH auch Inkassodienstleistungen. Den Datenbestand bezieht Boniversum aus öffentlichen Quellen, Inkassoeinmeldungen und sonstigen Einmeldungen von Partnern der Auskunftei. So verfügt das Unternehmen aktuell über einen Datenbestand zu 55 Millionen Bundesbürgern.

3. CRIF Bürgel GmbH
Die zwei Auskunfteien CRIF GmbH und Bürgel Wirtschaftsinformationen haben sich zu einer großen Auskunftei zusammen geschlossen. CRIF BÜRGEL arbeitet mit öffentlich verfügbaren Daten sowie mit Daten aus Inkassoverfahren und Einmeldungen von Partnerunternehmen. Insgesamt verfügt CRIF Bürgel über Daten zu mehr als 40 Millionen Bundesbürgern.

4. infoscore Consumer Data GmbH (Arvato)
Infoscore ist eine Tochterfirma von Bertelsmann. Neben den öffentlich verfügbaren Informationen arbeitet Sie mit Daten, welche von Partnernunternehmen wie Banken, Versandhändlern oder Inkassounternehmen übermittelt werden. Zu diesen gehören neben den Konzernunternehmen der Bertelsmann Gruppe viele große Unternehmen wie die Deutsche Bahn und andere Nahverkehrsunternehmen. Insgesamt verfügt die infoscore Consumer Data GmbH über Daten zu etwa 8 Millionen Bundesbürgern.

Kostenlose Selbstauskunft auch bei folgenden Auskunfteien anfordern

infoscore Consumer Data GmbH Selbstauskunft
CRIF Bürgel GmbH Selbstauskunft
Creditreform Boniversum GmbH Selbstauskunft
IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH Selbstauskunft
Regis24 GmbH Selbstauskunft
UNIVERSUM Business GmbH Selbstauskunft
informa HIS GmbH Selbstauskunft



AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Login |   | Preise  | Widerrufsbelehrung

Alle Angaben ohne Gewähr
* Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt. Keine zusätzlichen Liefer- und Versandkosten.
** Wir empfehlen, Inhalte die je nach Zweck nicht weitergegeben werden sollen, zu schwärzen

Selbstauskunft.com ist unabhängig und steht mit keiner Auskunftei in Verbindung. Alle aufgeführten Marken, Warenzeichen, Logos und Namen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Marken, Warenzeichen, Logos und Namen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Selbstauskunft.com.