Der anbieterunabhängige Online-Dienst für Verbraucher.


Artikel vom 06.07.2020

Auf ins Pfandhaus - oder? So funktioniert der Spezialkredit ohne Schufa®*



Und dann geht auch noch der Kühlschrank kaputt ... Corona zeitigt immense wirtschaftliche Folgen, wo durch Kurzarbeit und Jobverlust Einkommen wegbricht. Finanziellen Engpass überbrücken? Nicht erst seit Coronazeiten gehört der regelmäßige Gang zum Pfandleiher für immer mehr Bürger zum Alltag.

Letzter Ausweg Pfandhaus

Wenn das Geld nicht reicht, gibt es noch immer das Pfandleihhaus: Strömten zu Pandemiebeginn viele ins Pfandhaus, um ihr - mit derzeit über 60 Euro pro Gramm hochpreisiges - Gold auszulösen, steigt mit den Lockerungen der Run in die Gegenrichtung. Dabei bietet ein Pfanddarlehen einen entscheidenden Vorteil, weil einen zügigen Kredit ohne Schufa®* und ohne lästige Fragen. Wer Hürden bei der Selbstauskunft und das langwierige Prozedere der Banken scheut, die auch für einfache Ratenkredite immer mehr Sicherheiten fordern, begreift den Gang ist Pfandhaus als die bessere Option.

Rating im Keller: Seriöser Kredit ohne Schufa®* gesucht

Denn dem Pfandleiher genügt der Personalausweis. Die Bank dagegen prüft vor Kreditvergabe die Kreditwürdigkeit eine jeden - über Auskunfteien wie die Schufa®*. Diese testieren die Bonität im Ratingverfahren, abgebildet im so genannten Scorewert. Pech gehabt, weil der Score nicht für einen klassischen Sofortkredit reicht? Ist das Rating im Keller, versprechen Kredite ohne Schufa®* schnelle Liquidität. Hier ist Vorsicht geboten, denn unseriöse Anbieter setzen gezielt bei der finanziellen Notlage coronagebeutelter Verbraucher an - mit exorbitanten Zinssätzen und Knebelverträgen.

Negative Schufa®* macht das Leben schwer: Selbstauskunft anfordern

Eine kostenlose Selbstauskunft gem. § 34 BDSG verrät Ihnen, was Auskunfteien wie die Schufa®* zur Kredit- und Zahlungshistorie gespeichert haben. Eine Möglichkeit, die Sie nutzen sollten. Denn ein schlechter Schufa®*-Score kann Ihnen das Leben schwer machen - egal, ob Sie auf Rechnung bestellen, einen Handyvertrag abschließen oder eine Wohnung anmieten möchten. Überdies werden Kreditanfragen hier direkt abgelehnt - sogar dann, wenn regelmäßig ein respektables Monatseinkommen aufs Konto fließt. Schon bei einem Scorewert von unter 90 Prozent fangen die Probleme mit der Kreditbewilligung an. Eine Selbstauskunft informiert Sie auch über die Gründe für ein schlechtes Rating, weil es veraltete und unrichtige Einträge enthüllt. Gut - Sie können diese löschen lassen, aber dies braucht etwas Zeit. Nur wer seine Selbstauskunft regelmäßig anfordert, kennt bei kurzfristigem Kreditbedarf seine Chancen genau.

Geld? Nicht nur bei der Bank: So geht's beim Pfandleiher

Alternative Anbieter wie Pfandleiher verzichten bei ihren Spezialdarlehen in bar auf eine Schufa®*-Auskunft. Weil bankenähnlich und daher systemrelevant, haben die bundesweit über 250 Pfandleihhäuser auch während des Corona-Lockdowns weiter geöffnet. Die Bedingungen, zu denen diese Pfandkredite vergeben dürfen, regelt die Pfandleihverordnung eindeutig. Wie funktioniert der Gang ins Leihhaus? Der Pfandkredit ohne Schufa®* ist ein sehr kurzfristiger Sofortkredit, der an Ort und Stelle diskret ausgezahlt wird. Wer Gegenstände von bleibendem Wert wie Uhren, Markenschmuck und Edelmetalle beleiht, profitiert derzeit in puncto Kredithöhe. Gebrauchte technische Geräte wie Handys oder Kameras dagegen bringen weniger, weil sie schnell an Wert einbüßen.

Auto verpfänden: Der Kfz-Pfandkredit

Hier hinterlegen Sie Ihr Fahrzeug, mit Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief und Kaufbestätigung mit Zahlungsnachweis. Seine Werthaltigkeit mit Kilometerstand, Baujahr und Modell bestimmt über die Auszahlungssumme. Nicht nur Pkws, auch Motorräder und Nutzfahrzeuge werden akzeptiert. Ist das seriös? Ja, wenn das - am besten TÜV-zertifizierte - Unternehmen das gute Stück auf bewachtem Parkplatz versichert abstellt. Und dessen weitere Nutzung ausschließt: Modelle, die Beleihen und erneute Vermietung kombinieren, bewegen sich in einer rechtlichen Grauzone. Nachvollziehbar, denn schließlich fungiert das Fahrzeug als einzige Sicherheit. Das Auto wird kurzfristig gebraucht? Dann lässt sich der übliche Dreimonatszeitraum auch durch vorzeitige Rückzahlung verkürzen - taggenau abgerechnet. Zum festen Zinssatz von einem Prozent kommen noch Gebühren für Aufbewahrung und Abwicklung hinzu.

Pfandkredit ohne Schufa®*: Seriöse Geldspritze gegen Engpässe

Branchenexperten vermelden zunehmende Probleme von Schuldnern, kurzfristige Pfandkredite wieder auszulösen. Doch was geschieht dann? Dann kommen Auto und Schmuck unter den Hammer. Aber nicht sofort, sondern erst Monate später. Entgegen landläufiger Meinung verdienen Pfandhäuser nicht an solchen Versteigerungen: Bringt ein Objekt mehr als die Darlehenssumme ein, ist der Überschuss an den Kunden auszuzahlen. Macht er diesen nicht geltend, geht der Betrag an den Staat. Fazit: Der Pfandkredit ist ein sicherer Kreditvertrag. Aber wirklich günstig ist er nicht. Wer sich dafür entscheidet, bezahlt unbürokratische Barauszahlung und Schufa®*freiheit mit Summen aus Zinsen und Gebühren zum oft zweistelligen Prozentsatz. Verbraucherzentralen raten deshalb, nur minimale Pfandkredit-Summen aufzunehmen - und dies so kurz wie möglich. Und natürlich dazu, seine Bonität sauber zu halten - um sich den Weg zum Kredit ohne Schufa®* zu sparen!


Jetzt kostenlose Selbstauskunft online anfordern

» SCHUFA Holding AG Selbstauskunft

» infoscore Consumer Data GmbH Selbstauskunft

» CRIF Bürgel GmbH Selbstauskunft

» Creditreform Boniversum GmbH Selbstauskunft

» IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH Selbstauskunft

» Regis24 GmbH Selbstauskunft

» UNIVERSUM Business GmbH Selbstauskunft

» informa HIS GmbH Selbstauskunft


Weitere Artikel

Damit die SCHUFA nicht zum Bremsklotz bei der Existenzgründung wird: Selbstauskunft zeigt mögliche Probleme auf
Schufa Auskunft kostenlos beantragen - So gehts!
Schufa-Prüfung für Beschäftigte? Wer was wann wissen darf
Bei Zweifeln bei der Selbstauskunft: Mehrdeutiger Schufa-Eintrag begründet keinen Löschungsanspruch
Wegweisendes Urteil: Unternehmen müssen akribische Selbstauskunft liefern
Aktuelle Warnung der Verbraucherzentralen: Fallstricke beim Lesen der SCHUFA Selbstauskunft
Schulden, Handy, Kleinkredite: Schufa für Minderjährige?
90 Jahre Schufa: Ein lohnender Rückblick
Datenleck bei Autovermietung Buchbinder: Recht auf Selbstauskunft wahrnehmen
Adressen, Adressen! Handel mit persönlichen Daten boomt weiter
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Login |   | Preise  | Widerrufsbelehrung

** Eine Selbstauskunft enthält alle Daten im Sinne von Art. 15 DSGVO und ist zur privaten oder geschäftlichen Verwendung gegenüber Dritten geeignet. Wir empfehlen, Inhalte die je nach Zweck nicht weitergegeben werden sollen, zu schwärzen.

Selbstauskunft.com ist unabhängig und steht mit keinem der auf Selbstauskunft.com gelisteten Unternehmen in Verbindung. Alle aufgeführten Marken, Warenzeichen, Logos und Namen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Marken, Warenzeichen, Logos und Namen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Selbstauskunft.com.


* Marke/Kennzeichen eines Unternehmens, das weder in gesellschaftsrechtlicher noch sonstiger geschäftlicher Beziehung zur Progress Internet GmbH steht.