Artikel vom 28.06.2017

Der sichere Weg in die Schuldenfalle: Autokredit ohne Schufa



Viele Seiten im Internet locken den Verbraucher mit dem Hinweis "Autokredit- ganz ohne Schufa". Was jedoch ist dran an solchen "Angeboten"? Ein kritischer Blick auf eine derartige Kfz-Finanzierung ohne Bonitätsprüfung soll Ihnen Klarheit verschaffen.

Den Ärmsten trifft es immer am ärgsten

Ungefähr in diesem Tenor könnte das kurze Fazit lauten, mit denen die Angebote zur Autofinanzierung ohne eine Prüfung der Schufa und damit ohne die Zustimmung "Der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung", wie diese Auskunftei ausgeschrieben heißt, zu bewerten sind. Solche Offerten sind natürlich einladend, denn sie gaukeln dem Konsumenten vor, ohne Schufa-Auskunft unkompliziert an schnelles Geld zu kommen, anstatt viele Formulare ausfüllen und die private Finanzsituation offen legen zu müssen. Derartige Angebote richten sich immer an Personen, die einen negativen Krediteintrag haben, sei es aufgrund einer offenen Rechnung, oder durch Verzug bei der Rückzahlung von Verbindlichkeiten. Solche Umstände führen in der Regel dazu, dass die Chancen, einen regulären Ratenkredit zu erhalten, äußerst gering sind, so dass ein Kredit ohne Schufa-Check die letzte Möglichkeit ist, sich Geld für ein neues Auto zu beschaffen.

Ein Kreditausfall ist kein Kavaliersdelikt

Was Sie vielleicht bisher noch nicht so ernst nahmen, dürfen Sie jedoch keinesfalls auf die sprichwörtliche "leichte Schulter" nehmen, denn eine nicht bezahlte Kreditrate beispielsweise, wirkt sich schwerwiegend auf Ihre Bonität aus. Generell gilt für Unternehmen die Annahme: Je schwärzer Ihre Kredithistorie, desto wahrscheinlicher ist ein abermaliger Zahlungsausfall. Das wiederum erhöht das Risiko eines Kreditgebers, der sich natürlich absichern möchte. Aus diesem Grund wurde einst die Schufa ins Leben gerufen! Daher zahlen die Verbraucher, die den Angaben der Schufa ausweichen möchten, einen unverhältnismäßig hohen Zins-Betrag.

Zinsen in schwindelerregenden Höhen

Wenn Sie sich das Niveau der Zinsen regulärer Kredite anschauen, die mit einer Schufa-Abfrage genehmigt wurden, dann schwankt dies bei einem Autokredit zwischen 2,6 und 4,0 Prozent. Bei Darlehen ohne Schufa-Check müssen Sie sich das Kleingedruckte genau anschauen, falls Sie sich Klarheit über die Höhe der Zinsen bei solchen Verträgen verschaffen möchten. Im günstigen Fall beginnen derartige Kredite mit einem Zins von 4,99 Prozent und erstrecken sich bis zu einem Prozentsatz von sage und schreibe 15,99 Prozent. Der durchschnittliche Wert liegt bei ungefähr 8,29 Prozent. Das ist ein Betrag, der in einer Zeit des Nullzins-Niveaus nicht gerade ein Pappenstiel darstellt.

Hier ein anschauliches Beispiel, das dies verdeutlicht: Wenn Sie ein Jahr 10.000 Euro finanziert haben wollen, müssen Sie einen Betrag von 829,00 Euro zahlen- wahrlich keine schlechte Marge für den Geldverleiher. Sofern Sie nun bedenken, dass Sie das geliehene Geld zur Anschaffung eines Gebraucht- oder Neuwagens nutzen möchten, ein Gebrauchsgut, das in einer nur kurzen Zeitspanne rasant an Wert verliert, dann ist von einer Finanzierungsform, wie "Autokredit ohne Schufa" dringend abzuraten.

Fazit

Seriöse Darlehensvermittler werden Ihnen eine solche Möglichkeit nicht anbieten, zum einen, um Zahlungsausfälle und damit verbundene Einbußen zu vermeiden, zum anderen, um Sie, als Konsumenten, vor hohen Schulden zu bewahren. Für den Fall, dass Sie einen ungünstigen Schufa-Eintrag haben, beispielsweise durch ein vergangenes negatives Zahlungsverhalten, ist es empfehlenswert, wenn Sie eine Schufa-Auskunft einholen, um prüfen zu können, ob alle Einträge auch aktuell sind, oder ob nicht doch der eine oder andere gelöscht werden kann.

Passend zum Thema:

Kostenlose oder kostenpflichtige SCHUFA-Auskunft?
Wenn der Vorname über den Kredit entscheidet: Geoscoring gerät erneut in die Kritik
Falsche Schufa-Einträge korrigieren - So geht´s
Der Wohnungsmarkt schrumpft - Bonitätschecks werden immer wichtiger
Muss eine Auskunft nach § 34 BDSG erteilt werden?
Betrugsdatenbank der Schufa sorgt für Kritik
Gericht: Ungenaue Fragen in der Selbstauskunft können Restschuldbefreiung nicht gefährden
Onlinekauf & Geoscoring 2018: Sag mir, wo du wohnst ...
Bei falschem SCHUFA-Eintrag nicht mit dem Jedermann-Konto abspeisen lassen
EOS Studie 2017: Schulden machen? Ungern, aber unvermeidlich
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Kontakt |  Login |  Nutzungsbedingungen  | Preise  | Rechtliches 

Alle Angaben ohne Gewähr
* Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt. Keine zusätzlichen Liefer- und Versandkosten.
¹Die angegebenen Preise können sich seit der letzten Aktualisierung dieser Webseite verändert haben.
Selbstauskunft.com ist unabhängig und steht mit keiner Auskunftei in Verbindung